Topreise
ab 629,00 EUR

Nevers – Lourdes – Ars

– Die bekannteste Pilgerstätte Frankreichs –
  Termin:  
30. Mär - 4. Apr 2023

Urlaub in Frankreich

Noch vor etwas mehr als 160 Jahren war Lourdes eine unbedeutende Provinzstadt im äußersten Süden Frankreichs. Der Ort wäre im Schatten der Weltgeschichte verborgen geblieben, hätten ihn nicht jene Ereignisse in den Kreis des Weltinteresses gerückt, die ihn zu einem der meistbesuchten Mittelpunkte des religiösen Lebens haben werden lassen. Die Wende und gleichzeitig die Geburtsstunde des neuen Lourdes brachte das Jahr 1858. Das damals 14-jährige Mädchen Bernadette berichtet von der Erscheinung der Gottesmutter, die zu ihr spricht: „Baut mir eine Kapelle, betet den Rosenkranz, bekehrt Euch“ – Bernadette wird Ordensfrau in Nevers – ein leidvolles Leben bis zu Ihrem frühen Tod im Jahre 1879 steht ihr bevor. Die Kapelle wurde gebaut, bald ersetzt durch die Basilika über dem Grottenberg und ergänzt durch die großräumige Unterkirche. Die Prozessionen folgten. Die Kirche hatte die Wahrheit der Erscheinungen bestätigt und Bernadette Soubirous wurde 1933 heilig gesprochen. Unter die immense Anzahl an Pilgern reihe sich 1983 auch Papst Johannes Paul II. Er bezeichnete Lourdes als eine Quelle des Glaubens für unsere Zeit.

Reiseverlauf

1. Tag: Do. 30.03.23

Abfahrt 4.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße 25/bei Club Agostea. Fahrt über Heilbronn – Karlsruhe – Mühlhausen – Besancon – Beaune nach Nevers. Besuch des Schreins der heiligen Bernadette. Am Abend beziehen wir unser direkt am Loire-Ufer gelegenes Hotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Fr. 31.03.23

Nach dem Frühstück verlassen wir Nevers und fahren über Limoges – Cahors – Toulouse – Tarbes nach Lourdes. Zimmereinnahme in unserem langjährigen, von der Besitzerfamilie geführten Hotel de l’Etoile, das bei unseren Stammgästen sehr beliebt ist. Gemeinsames Abendessen. Besuchen Sie anschließend die sehr beeindruckende Lichterprozession im Heiligen Bezirk.

3.–4. Tag: Sa. 01.04. – So. 02.04.23

Besuch des Heiligen Bezirks und der Wallfahrtsstätten von Lourdes. Vollpension im Hotel de l’Etoile.

5. Tag: Mo. 03.04.23

Nach dem Frühstück verlassen wir Lourdes und fahren über Toulouse – Carcassonne – Narbonne – Montpellier – Nîmes – Orange – Montélimar – Valence – Lyon nach Ars-sur-Formans. Zimmereinnahme und gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Di. 04.04.23

Nach dem Frühstück besuchen wir die Klosterkirche des Pfarrers von Ars. Anschließend Heimreise über Macon – Besancon – Belfort – Mühlhausen – Karlsruhe nach Bamberg. Die Rückkunft ist gegen 21.00 Uhr.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus mit **** Sitz­abstand, WC, Bordküche und Klimaanlage
  • 1 x Halbpension im guten **** Hotel Mercure Pont de Loire in Nevers oder gleichwertig
  • 1 x Halbpension und 2 x Vollpension im guten *** Hotel de l’Etoile in Lourdes oder gleichwertig
  • 1 x Halbpension im guten Mittelklassehotel Regina in Ars-sur-Formans oder gleichwertig
  • Alle Zimmer in den verschiedenen Hotels sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV. Die Hotels verfügen über ein Restaurant, sowie eine Bar
  • Örtliche Touristensteuer

Termine & Preise

30. Mär - 4. Apr 2023: Palmsonntag

Doppelzimmer629,00 EUR
Einzelzimmer759,00 EUR

Zustiege

Bamberg Bushaltestelle Ludwigstraße 25 (bei Club Agostea) kostenlos
Gaustadt Bushaltestelle Rathaus, Ortsmitte, Hauptstraße kostenlos
Bischberg Bushaltestelle Ortsmitte kostenlos
Viereth Fa.Basel, Hauptstraße 33 (Betriebshof) kostenlos
Ebelsbach Bahnhof Bushaltestelle Bahnhofstrasse 10A2 kostenlos