ab 385,00 EUR

Muttertag im bezaubernden Elsass

– Erleben Sie ein Schmuckstück Frankreichs ohne Sprachbarriere –
  Termin:  
7. - 9. Mai 2021

Urlaub in Frankreich

Während dieser wunderschönen Muttertagsreise lernen Sie im romantischen und lieb­lichen Elsass die schönsten Ziele dieser einmalig schönen Region kennen. Höhepunkte dieser außergewöhnlichen Reise sind das einzigartige Strasbourg mit seinem charmanten Gerberviertel und dem imposanten, wie gleichzeitig grandiosen Münster. Die liebliche und besonders reizvolle Landschaft der Elsässischen Weinstraße mit ihren idyllischen und romantischen Weindörfern, die in herausragender Weise durch ihren wunderschönen Blumenschmuck bestechen, sowie Colmar mit seiner sehenswerten Altstadt, die wie überall im Elsass geprägt ist durch ihre bilderbuchschönen Fachwerkhäuser, müssen Sie erleben und entdecken! Vom „heiligen Berg“ des Elsass, dem Odilienberg werden Sie eine traumhafte Aussicht genießen. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Bootsfahrt in Strasbourg, auf eine Rundfahrt mit dem „grünen Züglein“ durch Colmar und eine romantische Kahnfahrt auf dem Fluss „Lauch“ in Colmar. Unsere Reiseleitung ab und bis Bamberg zeigt Ihnen all die Schönheiten dieser traumhaften Region.

Reiseverlauf

1. Tag: Fr. 07.05.21

Abfahrt 5.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße/ggü. Atrium. Fahrt über Würzburg – Heilbronn – Karlsruhe – Baden-Baden nach Strasbourg. Wir fahren zunächst mit dem Bus durch das moderne Strasbourg und entdecken hier die Europäischen Institutionen. Weiterhin fahren wir durch das eindrucksvolle Wilhelminische Viertel mit seinen grandiosen Plätzen und der monumentalen Architektur. Anschließend lernen Sie während eines kleinen Spaziergangs das weltberühmte und grandiose Münster kennen. Nun wird es Zeit zum Mittagessen. In einem historischen Gewölberestaurant verkosten Sie 4 verschiedene Flammkuchen, die wohl bekannteste Spezialität des Elsass. Nachdem Sie sich gestärkt haben, erwartet Sie eine wunderschöne Bootsfahrt auf dem Fluss Ill. Dabei fahren wir u. a. durch das einzigartige ehemalige Gerberviertel mit seinen malerischen und bildschönen Fachwerkhäusern. Nach diesem Erlebnis fahren wir nach Colmar-Horbourg in unser komfortables und sehr schönes **** Hotel Europe. Freuen Sie sich auf ein gepflegtes Abendmenü.

2. Tag: Sa. 08.05.21

Nach dem Frühstück fahren wir zunächst ins Zentrum von Colmar. Freuen Sie sich auf eine idyllische Kahnfahrt auf dem Fluss Lauch – erleben Sie Romantik pur! Im Anschluss entdecken Sie mit dem „grünen Züglein“ die einmalig schöne historische Altstadt mit ihren romantischen Fachwerkhäusern und Renaissance-Gebäuden, sowie dem bilderbuchschönen Gerber- und Fischerviertel „Petite Venise“. Nun starten wir zu einem Ausflug entlang der Elsässischen Weinstraße mit ihren mittelalterlichen und romantischen Weindörfern. In dem wohl bekanntesten und idyllischsten Fachwerkstädtchen Riquewihr, in dem Sie sich ins 16. Jhd. zurückversetzt fühlen werden, haben Sie Zeit für einen kleinen Spaziergang, sowie zur Mittagspause. Am Nachmittag erwartet Sie in dem Winzerdorf Zellenberg eine Weinprobe mit Kougelhoupf. Die qualitativ hochwertigen und charakteristischen elsässischen Weine werden Sie überzeugen! Wir werden noch ein Stück der lieblichen Elsässischen Weinstraße entlang fahren, bevor wir in unser komfortables Hotel nach Horbourg zurückkehren. Am Abend erwartet Sie dann wieder ein gemütliches Abendessen. Lassen Sie diesen Tag in der eleganten Hotelbar stilvoll ausklingen!

3. Tag: So. 09.05.21

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel und fahren in Richtung Obernai, dem Geburtsort der Heiligen Odilia. Von hier aus fahren wir auf den legendären „heiligen Berg“ des Elsass, dem Odilienberg. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Schutzpatronin der Elsässer und entdecken während eines Rundgangs die Klosteranlagen. Vom 763 m hoch gelegenen Areal haben Sie einen traumhaften Ausblick über die Oberrheinische Tiefebene, den Schwarzwald und die Vogesen. Genießen Sie diesen magischen Ort des Elsass. Sie haben noch genügend Zeit zur Mittagspause, bevor wir den Odilienberg und das reizvolle Elsass verlassen und den Rhein überqueren werden und somit Deutschland erreichen. Über die Autobahn fahren wir in Richtung Karlsruhe – Heilbronn nach Bamberg zurück. Die Rückkunft ist gegen 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus mit **** Sitz­abstand, WC, Küche und Klimaanlage
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im guten und komfortablen **** Hotel Europe in Horbourg-Wihr bei Colmar oder gleichwertig, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet. Das bei vielen Stammgästen sehr beliebte Hotel verfügt über einen großzügigen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Solarium, ein gastrono­misches Restaurant, sowie eine gemütliche und stilvolle Hotelbar.
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü
  • Flammkuchen-Essen mit 4 verschiedenen Sorten, sowie 1 Dessert in Strasbourg
  • 70-minütige Panorama-Bootsfahrt in Strasbourg
  • Rundfahrt und kurzer Rundgang in Strasbourg
  • Fahrt mit dem „grünen Züglein“ in Colmar
  • Romantische Kahnfahrt auf dem Fluss Lauch in Colmar
  • 5-teilige Weinprobe mit Kougelhoupf an der Elsässischen Weinstraße
  • Ausflug entlang der Elsässischen Weinstraße
  • Ausflug zum Odilienberg
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Reiseleitung ab und bis Bamberg

Termine & Preise

7. - 9. Mai 2021: Muttertag
Doppelzimmer385,00 EUR
Einzelzimmer484,00 EUR

Zustiege

05:00 Bamberg Bushaltestelle Ludwigstraße (bei Atrium/Agostea) 04 kostenlos
05:15 Gaustadt Bushaltestelle Rathaus, Ortsmitte, Hauptstraße 03 kostenlos
05:20 Bischberg Bushaltestelle Ortsmitte 02 kostenlos
05:28 Viereth Bushaltestelle Ortsmitte 01A kostenlos
05:30 Viereth Fa.Basel, Hauptstraße 33 (Betriebshof) 01 kostenlos
05:40 Ebelsbach Bahnhof Bushaltestelle Bahnhofstrasse 10A2 kostenlos
06:10 Schweinfurt (3+) Hafen West/Burger King 11 kostenlos