ab 859,00 EUR

Bezaubernde Hochprovence

– Lavendelblüte, grandiose Landschaftsbilder und „savoir vivre“ –
  Termin:  
4. - 10. Juli 2021

Urlaub in Frankreich

Mit einer Reise in die Haute Provence erleben und entdecken Sie eine landschaftliche Vielfalt mit unglaublich grandiosen Naturschönheiten, die wohl kaum zu übertreffen sind. Atemberaubende Gebirgslandschaften – spektakuläre Schluchten – idyllische Gebirgsdörfer – lilafarbene Lavendelfelder mit ihrem betörenden Duft – das unglaubliche Schauspiel der Farbkompositionen der Ockerfelsen von Roussillon – smaragdgrün oder blau schimmernde Gebirgsseen – unbeschreiblich schöne Landschaftsbilder, der sagenumwobene Mont Ventoux und und und. Nicht zu vergessen das sog. „savoir vivre“ die sprichwörtliche Kunst des Lebens der Provenzalen. Die Vielfalt dieser traumhaften Region kann man nicht beschreiben, man muss Sie selbst erleben!

Reiseverlauf

1. Tag: So. 04.07.21

Abfahrt 4.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße/ggü. Atrium. Fahrt über Würzburg – Karlsruhe – Basel – Bern – Fribourg – Lausanne in das elegante Montreux am Genfer See. Hier Aufenthalt. Unternehmen Sie einen Bummel entlang der stilvollen und wunderschönen Seepromenade. Anschließend fahren wir am Genfer See entlang in die gleichnamige Stadt Genf. Im Genfer See sehen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die größte Wasserfontaine der Welt. 130 m spritzt das Wasser aus dem Genfer See in die Höhe. Es geht weiter ins wenige Kilometer entfernte Annemasse. Zimmereinnahme und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mo. 05.07.21

Wir verlassen nach dem Frühstück Annemasse und fahren über Annecy – Chambéry – Grenoble – weiter über die Route Napoléon über Gap – Sisteron ins Plateau de Valensole. Die atemberaubenden lilafarbenen Lavendelfelder mit ihrem betörenden Duft bilden eine perfekte Symphonie für jeden Betrachter. Man ist geradezu gefesselt und gefangen von dieser Farbenpracht. Wir fahren durch die harmonische Landschaft der Provence nach Digne les Bains, der sogenannten Hauptstadt des Lavendels. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Di. 06.07.21

Heute unternehmen wir einen Ausflug durch die zauberhafte Landschaft der Hochprovence. Wir fahren zunächst ins Zentrum von Digne les Bains. Hier haben Sie Zeit für einen kleinen Spaziergang. Wir fahren weiter über St. André-les-Alpes – Annot bis nach Entrevaux. Wir fahren dabei durch landschaftlich großartige und unterschiedliche Täler und passieren imposante Schluchten. Nach der Ankunft im mittelalterlichen Entrevaux mit seiner eindrucksvollen Zitadelle haben Sie Zeit dieses entzückende Kleinod zu entdecken. Am Nachmittag fahren wir auf landschaftlich reizvoller Strecke, in Richtung Lac de Castillon mit seiner imposanten Staumauer, zurück nach Digne les Bains. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mi. 07.07.21

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm, die Umrundung des Grand Canyon du Verdon. Es handelt sich hierbei um die höchste und spektakulärste Schlucht Europas mit bis zu 700 m steil abfallenden Felswänden. Ein grandioses Erlebnis! Von verschiedenen Aussichtspunkten wie z. B. den „Balcons de Mescla“ oder der Pont de l’Artuby haben Sie einen atemberaubenden Blick in die Schlucht und den grün schimmernden Fluss Verdon. Auch das kleine und idyllische Berg- und Fayencendorf Moustiers-Sainte-Marie oberhalb des Lac de Sainte Croix ist ein Highlight dieses Ausflugs. Am Abend kehren wir nach einem hinreißenden Ausflugstag nach Digne les Bains zurück.

5. Tag: Do. 08.07.21

Nach dem Frühstück starten wir über Forcalquier – Apt nach Roussillon. Dieses Dorf ist weltberühmt für seine umliegenden Ockerbrüche, die strahlend gelb bis tiefrot leuchten. Nach einem Aufenthalt in Roussillon und bei den Ockerbrüchen fahren wir weiter nach Gordes, einem malerischen Bergdorf, dessen Steinhäuser an den steil abfallenden Flanken eines Felsens klammern. Auch hier legen wir eine Pause ein. Wir setzen unsere Fahrt fort zu den Fontaine-de-Vaucluse, einem einzigartigen Naturwunder. Hier entspringt eine der größten Karstquellen der Welt. Ein kurzer Spaziergang führt Sie durch eine bezaubernde Landschaft bis zum Quellenschlund. Die bilderbuchschönen Farbschattierungen machen einen schier sprachlos. Nach einem weiteren Ausflug voller bezaubernder Landschaftsbilder und intensivsten Farbnuancen kehren wir wieder zurück nach Digne les Bains. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Fr. 09.07.21

Wir verlassen heute Digne les Bains und fahren auf der „Lavendelroute“ durch die male­rische Landschaft nach Sault. Das bezaubernde provenzalische Dorf liegt auf 765 m Höhe umgeben von lilafarbenen Lavendelfeldern. Im Einklang mit dem gelb blühenden Ginster, dem Blau des Himmels, dem Grün der umliegenden Bäume und den beigefarbenen Natursteinhäusern bietet sich Ihnen ein sinnbetörendes Schauspiel der Farben und Düfte. Schlendern Sie durch dieses bezaubernde provenzalische Dorf und genießen Sie den Ausblick auf die umliegenden Bergketten. Nun fahren wir auf den mit 1.909 m höchsten Berg der Provence, dem legendären Mont Ventoux. Der „heilige Berg der Provence“ oder auch „Gigant der Provence“ genannte Mont Ventoux bietet Ihnen grandiose Aussichten, verschiedene Klima- und Vegetationszonen. Genießen Sie während der Panoramafahrt und bei Fotostopps atem­beraubende und grandiose Ausblicke. Über Carpentras erreichen wir die Papststadt Avignon. Wir unternehmen einen kurzen Spaziergang zum größten gotischen Palast der Welt, dem Papstpalast. Anschließend geht es in unser sehr zentral gelegenes Hotel in Avignon. Gemeinsames Abendessen in einem gemüt­lichen Restaurant in Avignon. Genießen Sie zum Abschluss das bezaubernde Flair des abendlichen Avignon.

7. Tag: Sa. 10.07.21

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an und fahren an Orange vorbei in Richtung Lyon – durch Burgund – Besancon – Belfort – Mulhouse – Freiburg – Karlsruhe nach Hause. Nach einer einzigartigen Erlebnisreise mit unvergesslichen Eindrücken erreichen wir gegen 22.00 Uhr wieder Bamberg.

Karte

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus mit **** Sitz­abstand, WC, Küche, Video und Klimaanlage
  • 1 x Halbpension im guten *** Comfort Hotel Annemasse, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und Klima­anlage. Das Hotel verfügt über ein Restaurant.
  • 4 x Halbpension im guten *** Hotel Kyriad in Digne les Bains, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel liegt ca. 5 km von Digne les Bains entfernt und verfügt über ein Restaurant mit Sonnenterrasse.
  • 1 x Halbpension im guten *** Hotel Ibis Avignon Centre Pont de l’Europe in Avignon, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über eine Bar, sowie eine Terrasse und befindet sich ggü. der Stadtmauer, nahe der Altstadt. Das Abendessen wird in einem gemütlichen Restaurant in Avignon eingenommen.
  • Alle Ausflüge und Rundfahrten wie beschrieben
  • Reiseleitung ab und bis Bamberg
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgaben/­Kurtaxen

Termine & Preise

4. - 10. Juli 2021:
Doppelzimmer859,00 EUR
Einzelzimmer1.099,00 EUR

Zustiege

04:00 Bamberg Bushaltestelle Ludwigstraße (bei Atrium/Agostea) 04 kostenlos
04:15 Gaustadt Bushaltestelle Rathaus, Ortsmitte, Hauptstraße 03 kostenlos
04:20 Bischberg Bushaltestelle Ortsmitte 02 kostenlos
04:28 Viereth Bushaltestelle Ortsmitte 01A kostenlos
04:30 Viereth Fa.Basel, Hauptstraße 33 (Betriebshof) 01 kostenlos
04:40 Ebelsbach Bahnhof Bushaltestelle Bahnhofstrasse 10A2 kostenlos
05:10 Schweinfurt (3+) Hafen West/Burger King 11 kostenlos