Österreich
Advent am Wolfgangsee

Ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut

Genießen Sie unbeschwerte Tage am Wolfgangsee. Tauchen Sie ein in eine Adventwelt mit meterhohen Fackeln, vielen Tannenbäumen, offenen Feuerstellen, liebevoll dekorierten Adventstä…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Genießen Sie unbeschwerte Tage am Wolfgangsee. Tauchen Sie ein in eine Adventwelt mit meterhohen Fackeln, vielen Tannenbäumen, offenen Feuerstellen, liebevoll dekorierten Adventständen und Düften nach Zimt, Weihrauch und Bratäpfel, die die Gassen in St. Wolfgang - Strobl - St. Gilgen und Bad Ischl verzaubern.

Reiseverlauf

1. Tag – Mi. 28.11.18:  Abfahrt in Bamberg um 07:00 Uhr Richtung Nürnberg – Salzburg nach Abersee an den Wolfgangsee. Nach dem Willkommenspunsch und Zimmerbezug fahren wir mit dem Schiff nach St. Wolfgang, und bestaunen über den See kommend die riesige schwimmende Friedenslichtlaterne. Nach einem geführten Rundgang erleben Sie „Wanns dumpa wird im Dorf“ den Advent in St. Wolfgang bei Kerzenschein – und nur bei Kerzenschein. Alles elektrische Licht innerhalb des Adventmarkts wird gelöscht, selbst alle Geschäfte und Betriebe werden mit Laternen beleuchtet. Nach der Rückkehr mit dem Schiff gemeinsames Abendessen mit Salatbuffet im Hotel.

2. Tag - Do. 29.11.18:  Nach dem Frühstück fahren Sie um 10:00 Uhr zur Talstation der 12er Horn Seilbahn in St. Gilgen und „erklimmen“ einen der schönsten Aussichtsberge des Salzkammergutes mit Besuch des Bergadventmarktes auf 1.476 Meter. Die lebensgroße Krippe und die große Wolfgangsee Landschaftskrippe sorgen für adventliche Stimmung am schneebedeckten Berg.  Danach begrüßt Sie der Adventmarkt in St. Gilgen, der mit weit mehr als 50 Großkerzen in ein einzigartiges Licht getaucht wird. Mit dem Bus geht es weiter nach Strobl. Dieser idyllische Ort am Wolfgangsee verwandelt sich in der Weihnachtszeit in ein romantisches Krippendorf. Schon beim Eintreffen zeigt Ihnen der Hirtenpfad den Weg zum großen Adventtor. Am Abend bringt Sie der Bus direkt zurück zum Abendessen ins Hotel.

3. Tag - Fr. 30.11.18:  Koffer verladen nach dem Frühstück und kurze Fahrt zum Herz des Salzkammerguts: Bad Ischl, der kleinen historischen Stadt, geprägt von einer besonderen Geschichte, die Sie beim Erkunden der Gassen, Innenhöfe und Plätze durch einen geführten Rundgang spüren. Über viele Jahrzehnte bis ins 20. Jahrhundert wurde in der Kaiservilla europäische Geschichte geschrieben und damit Bad Ischl zur „geheimen Hauptstadt“ der mächtigen Donaumonarchie. Danach ist Zeit zum Mittagessen und Besuch des traditionellen Christkindlmarkts. Alle Jahre wieder laden die Ischler Handwerker in die historische Trinkhalle zu ihrem Markt ein. Freuen Sie sich auf original „Hand g´machtes“ aus der Kaiserstadt, auf typische kulinarische Köstlichkeiten sowie auf ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Am Nachmittag Rückfahrt nach Bamberg. Ankunft ca. 21 Uhr.

Ihre Unterkunft

Das Seehotel Huber**** liegt in Abersee im Salzkammergut, unweit vom herrlichen Wolfgangsee entfernt. Es verfügt über individuell eingerichtete Komfortzimmer, die mit Dusche oder Bad/WC, Haarfön, Telefon, TV, Radio und Balkon ausgestattet sind.

3 DZ zusätzlich bei Penion Schlömmer (500m): http://www.pension-schloemmer.at/
Frühstück und Abendessen findet im Seehotel Huber statt.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an theatergassen@basel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.