Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark
Mitternachtssonne am Nordkap

– Schweden – Norwegen – Finnland – Dänemark –

Diese Traumreise ins Land der Mitternachtssonne ist mit absoluter Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. In interessanten Tagesetappen reisen Sie durch Schweden und Norwegen in R…

Termin verfügbar

12 Tage Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark

pro Person ab 1.799 €

Diese Traumreise ins Land der Mitternachtssonne ist mit absoluter Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. In interessanten Tagesetappen reisen Sie durch Schweden und Norwegen in Richtung Nordkap, dem wohl eindrucksvollsten Höhepunkt dieser Rundreise. Unsere kontrastreiche Route durch die Wunderwelt des Nordens macht Sie einerseits mit den grandiosen Naturschönheiten vertraut, anderseits entdecken Sie äußerst sehenswerte Hauptstädte Skandinaviens, wie Oslo und Stockholm. Die unterschiedlichsten Facetten dieser einzigartigen Rundreise ins Land der Mitternachtssonne lassen sich nicht beschreiben – Sie müssen sie einfach erleben!

Reiseverlauf

1. Tag – Di. 16.07.2019

Abfahrt 5.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße/ggü. Atrium. Fahrt über Fulda – Kassel – Göttingen – Hannover – Hamburg – Kiel in das bekannte Seebad Laboe mit seinem legendären Marine Ehrenmal. Hier Aufenthalt. Anschließend Fahrt nach Kiel zum Schwedenkai. Einschiffung auf ein hochmodernes Fährschiff der Stena Line zur Überfahrt nach Göteborg. Am Abend genießen Sie an Bord ein umfangreiches skandinavisches Schlemmerbuffet mit allerlei Spezialitäten aus Skandinavien inkl. Getränke wie Bier, Wein, Softdrinks und Kaffee. Schwingen Sie anschließend das Tanzbein in der Bord-Disco. Übernachtung an Bord.

2. Tag – Mi. 17.07.2019

Nach dem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet an Bord legen wir im Hafen von Göteborg an. Ausschiffung. Wir fahren nun durch die wunderschöne Landschaft der Schärenwelt der schwedischen Westküste, weiter in Richtung Norden in die norwegische Hauptstadt Oslo. Hier unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit Reiseleitung. Sie sehen u. a. das Rathaus, den Vigeland Park mit seinen 150 Skulpturen aus Bronze und Stein, die berühmte Sprungschanze am Holmenkollen, sowie das königliche Schloss. Gegen Abend Zimmerbezug im Quality Expo Hotel Oslo-Fornebu. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag – Do. 18.07.2019

Unsere heutige Etappe führt uns in Richtung Dovrefjell Gebirge mit herrlichen Blicken auf die imposante Gebirgswelt, wie dem Snohetta. Bei Dombas erreichen wir das sagenumwobene Gudbrandstal. Das „Tal der Täler“ zwängt sich wie eine riesige Schlucht in U-Form in die umliegende Gebirgswelt. Seit der Sagazeit war das Tal die Hauptverbindungsachse Südnorwegens und ein Teil des Königswegs von Oslo nach Trondheim, der seit über tausend Jahren besteht. Wir erreichen nun die Krönungsstadt Trondheim. Hier Möglichkeit zum Besuch der „Kathedrale des Nordens“, dem Nidarosdom (gegen Gebühr). Zimmereinnahme und Abendessen.

4. Tag – Fr. 19.07.2019

Von der ursprünglichen Hauptstadt des Landes, die im 10. Jhd. vom Wikingerkönig Olav I. gegründet wurde, fahren wir heute auf der klassischen Nordkap-Route in Richtung Norden. An Levangen, einer alten Handelsstätte, Steinkjer und Grong vorbei, erreichen wir Mosjöen. Im Gebiet um die Sjogata Straße im Stadtzentrum finden Sie architektonische Schmuckstücke, elegant restaurierte Gebäude, Galerien, sowie einen authentischen Bauernladen. Gegen Abend beziehen wir unsere Zimmer. Abendessen im Hotel.

5. Tag – Sa. 20.07.2019

Unsere Reise führt uns heute zunächst über Mo i Rana zum zweitgrößten Gletschergebiet Norwegens, Svartisen. Wir überqueren bei Lönsdal den Polarkreis und besuchen das Polarkreiscenter. Über Rognan und Fauske fahren wir auf einer landschaftlich wunderschönen Straße nach Bognes. Von hier aus fahren wir mit der Fähre nach Skarberget. Über Narvik am Ofotfjord, auf den Sie einen herrlichen Blick haben werden, fahren wir nach Bardufoss. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag – So. 21.07.2019

Heute fahren wir am fantastischen Lyngenfjord vorbei, über Skibotn und dem Altafjord entlang nach Alta, der alten Handelsstadt der Lappen. Nun nähern wir uns dem eigentlichen Höhepunkt dieser Reise, dem Nordkap. Die Nordkapinsel Mageröya ist seit 1999 durch einen Tunnel mit dem Festland verbunden. In dieser Region kann man in der Zeit von Mitte Mai bis Anfang August den Tag nicht von der Nacht unterscheiden. Die 307 m hohe Nordkap-Klippe bietet eine atemberaubende Sicht über das Eismeer. Bei klarem Wetter können Sie hier am nördlichsten Außenposten Europas die Mitternachtssonne erleben. Jeder Teilnehmer erhält ein Nordkap-Diplom. Abendessen und Übernachtung in Honningsvag.

7. Tag – Mo. 22.07.2019

Unsere heutige Etappe verläuft zuerst in die Heimat der Samen nach Karasjok. In Karigasniemi überqueren wir die Grenze nach Finnland. Finnisch Lappland ist für seine spezielle Natur und Kultur sehr bekannt. 8 km nördlich von Rovaniemi überqueren wir den Polarkreis und sehen das Dorf des Weihachtsmannes, sowie das Postamt des Polarkreises. Übernachtung und Abendessen im Hotel in Rovaniemi.

8. Tag – Di. 23.07.2019

Wir verlassen Rovaniemi und gelangen kurz nach der finnisch-schwedischen Grenze zur östlichsten Stadt Schwedens, Haparanda. Unsere Fahrt führt uns weiter in die interessante Kirchenstadt Gammelstaden bei Lulea, eine Sehenswürdigkeit die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir durchfahren einen Teil der Provinz Västerbotten entlang der Bottnischen Küste. Am Abend erreichen wir Umea. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag – Mi. 24.07.2019

Entlang der faszinierenden Küste, wo Meer und Gebirge aufeinander treffen, fahren wir über Sundsvall – Gävle – Uppsala nach Stockholm. Das „Venedig des Nordens“, wie die Stadt gerne genannt wird, bietet mit seinen zahlreichen Brücken und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten ein abwechslungsreiches Stadtbild. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

10. Tag – Do. 25.07.2019

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit Reiseleitung. Sie sehen u. a. das königliche Schloss, das Rathaus, wo jährlich die Nobelpreise verliehen werden und die Altstadt „Gamla Stan“. Anschließend überqueren wir Schweden von Ost nach West. Wir fahren zunächst über Nyköping, der Stadt, deren Alter Markt als einer der schönsten Plätze Schwedens gilt – weiter über Linköping – Gränna, vorbei am tiefblauen Vätternsee, dem zweitgrößten See Schwedens, ehe wir die Provinz Smaland, Schwedens südlichste Wildnis erreichen. Abendessen und Übernachtung in Ängelholm.

11. Tag – Fr. 26.07.2019

Wir verlassen Ängelholm und fahren nach Helsingborg. Hier nehmen wir die Fähre nach Dänemark. Entlang der Küste fahren wir an Kopenhagen vorbei, weiter nach Rodby. Über die sogenannte Vogelfluglinie erreichen wir Puttgarden. Von hier aus fahren wir nach Hamburg ins Hotel Böttcherhof. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

12. Tag – Sa. 27.07.2019

Nach dem Frühstück fahren wir zu den St. Pauli Landungsbrücken. Sie haben Zeit zum Bummeln und zur Mittagspause. Gegen 13.00 Uhr fahren wir über Hannover – Göttingen – Kassel – Fulda nach Bamberg zurück. Gegen 21.00 Uhr geht eine unvergessliche Reise ins Land der Mitternachtssonne zu Ende.

Termine und Preise

12 Tage: Doppelzimmer/Doppelkabine innen p. P. 1.799 €
12 Tage: Doppelzimmer/Doppelkabine außen p. P. 1.819 €
12 Tage: Einzelzimmer/Einzelkabine innen p. P. 2.279 €
12 Tage: Einzelzimmer/Einzelkabine außen p. P. 2.299 €

Zustiege / Abfahrtsorte

Viereth Fa.Basel, Hauptstraße 33 (Betriebshof / Kundenparkplatz)inklusive
Bamberg Bushaltestelle Ludwigstraße (bei Atrium/Agostea)inklusive
Ebelsbach, Bauspezi beim Kreisverkehrinklusive
Schweinfurt (3+) Hafen West/Burger Kinginklusive
Diese Reise buchen:

12 Tage Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark

pro Person ab 1.799 €