Großbritannien
Faszinierendes Schottland

– Land der Kontraste –

Die Kontraste sind es, die den Schottlandbesucher immer wieder faszinieren. So findet man Landschaften, die als am dünnsten besiedelte Regionen Europas gelten. Während in den Einka…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Die Kontraste sind es, die den Schottlandbesucher immer wieder faszinieren. So findet man Landschaften, die als am dünnsten besiedelte Regionen Europas gelten. Während in den Einkaufs- und Kunstmetropolen Glasgow und Edinburgh das Leben pulsiert, findet man oft nur wenige Kilometer entfernt außer ein paar Schafen nur Natur. Eingebettet in eine Landschaft mit ausgedehnten Weideflächen, Hochmooren und riesigen Heideflächen glitzern die zahlreichen großen und kleinen Seen, die so charakteristisch für Schottland sind. Immer wieder stößt man auf prächtige Schlösser und mächtige Burganlagen, die die traditionsreiche Geschichte Schottlands erzählen. Eine Geschichte, die durch zahlreiche Überlieferungen, Balladen und Legenden auch heute noch lebendig ist.

Reiseverlauf

1. Tag – So. 19.05.2019

Abfahrt 5.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße/ggü. Atrium. Fahrt über Würzburg – Frankfurt – Köln – Aachen nach Rotterdam oder Zeebrügge. Einschiffung und Kabineneinnahme an Bord eines modernen Fährschiffs der P & O Ferries zur Überfahrt nach Hull. Gemeinsames Abendessen an Bord. Nutzen Sie die zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten, wie Casino, Disco und verschiedene Live-Programme in den Lounge-Bars. Übernachtung.

2. Tag – Mo. 20.05.2019

Nach dem Frühstück an Bord Ausschiffung im Hafen von Hull. Wir werden hier von unserer Reiseleitung erwartet. Auf dem Weg in Richtung Schottland entdecken Sie die Kathedrale von Durham. Dieses Prachtbauwerk aus dem Jahre 1093 war Schauplatz als Drehort für die Harry Potter Filme. Unsere Fahrt führt uns weiter in Richtung Melrose Abbey. Besichtigung des Klosters aus dem Jahre 1136, das bekannt ist für seine zahlreichen in Stein gehauenen Ausschmückungen, die Heilige, Drachen, Wasserspeier und Pflanzen darstellen. Es geht weiter nach Grangemouth ins Leapark Hotel. Zimmereinnahme und Abendessen.

3. Tag – Di. 21.05.2019

Nach dem Frühstück starten wir den heutigen Tag und fahren nach Edinburgh. Die Lage am Firth of Forth trägt dazu bei, dass die schottische Hauptstadt zu den schönst gelegenen Städten der Welt zählt. Einen Eindruck vom Flair dieser bezaubernden Stadt erhalten Sie während einer Stadtrundfahrt, die Sie mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten vertraut machen wird. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Palast von Scone, dem Sitz des Earl of Mansfield und einst Krönungsstätte der schottischen Könige. Nach der Besichtigung geht es nach Dundee ins Queens Hotel zur Übernachtung. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag – Mi. 22.05.2019

Heute entdecken Sie das Land der Schlösser, die Highlands im Nordosten Schottlands. Sie lernen aber nicht nur einige der sehenswertesten Schlösser in dieser bezaubernden Landschaft kennen, sondern auch ein Symbol Schottlands, den Whisky. Während einer Führung in einer angesehenen Whisky Destillerie lernen Sie alles Wissenswerte über die hochprozentige Spezialität kennen. Eine Kostprobe darf natürlich auch nicht fehlen! Nach einem erlebnisreichen Tag in einer faszinierenden Landschaft erreichen wir unseren heutigen Übernachtungsort Grantown on Spey. Hier beziehen wir unsere Zimmer im Craiglynne Hotel.

5. Tag – Do. 23.05.2019

Wir fahren zunächst in Richtung Inverness, weiter auf landschaftlich reizvoller Stecke entlang des sagenumwobenen Loch Ness, dessen bekanntester Bewohner natürlich das Monster „Nessi“ ist nach Fort William, einem romantischen Hafenstädtchen am Loch Linnhe in den westlichen schottischen Highlands. Besonders eindrucksvoll ist die Lage der quirligen Kleinstadt aufgrund der Nähe zum Ben Nevis, dem höchsten Berg Großbritanniens. Wir fahren durch die herrliche Berglandschaft in die wunderschöne Stadt Inveraray. Der Ort besticht vor allen durch seine vielen schwarz weißen Häuschen. Nun geht es in die schottische Kulturmetropole Glasgow, wo Sie einen Einblick in diese sehenswerte Stadt vermittelt bekommen. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Rosebank. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag – Fr. 24.05.2019

Nach dem Frühstück verlassen wir Rosebank und fahren in die alte Stadt York. Das Münster von York aus dem 13. Jhd. gilt als die größte mittelalterliche Kirche Englands. Sie haben Zeit zum Bummel durch die historischen Altstadtgassen. Nach dem Aufenthalt geht es weiter zum Hafen nach Hull. Hier sagen wir „goodbye“ zu unserer Reiseleitung und schiffen ein auf ein modernes Fährschiff der P & O Ferries zur Überfahrt nach Zeebrügge oder Rotterdam. Gemeinsames Abendessen an Bord. Nutzen Sie noch einmal die zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord der hochmodernen Fähre. Übernachtung.

7. Tag – Sa. 25.05.2019

Nach dem Frühstück Ausschiffung an unserem Zielhafen Zeebrügge oder Rotterdam. Anschließend Heimreise in Richtung Aachen – Köln – Frankfurt nach Bamberg. Die Rückkunft ist gegen 20.00–21.00 Uhr.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an theatergassen@basel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.